Nutzungsbedingungen


Die folgenden Bedingungen gelten für die Nutzung des Lastenrades der Stadt Heidelberg Bakfiets CargoBike Classic Long:

  • Eigentümerin der Fahrräder ist die Stadt Heidelberg. Das ZuM verleiht im Auftrag der Stadt.
  • Der/die Ausleihende muss 18 Jahre alt sein.
  • Der/die Ausleihende muss eine private Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben
  • Die maximale Leihdauer beträgt 3 Tage (für Mitarbeiter der Stadt Heidelberg 5 Tage).
  • Die Kaution ist immer im Voraus zu entrichten.
  • Der Verleiher (ZUM) übergibt das Leihrad in verkehrssicherem Zustand.
  • Der/die Ausleihende überprüft vor Fahrtbeginn selbst noch Licht und Bremsen.
  • Der/die Ausleihende verpflichtet sich, den verkehrssicheren Zustand während der Leihzeit regelmäßig zu überprüfen. Wenn das Fahrrad erkennbar nicht mehr verkehrssicher ist, haftet der Verleiher (ZUM) nicht bei einer weiteren Nutzung.
  • Die Kaution wird bei Rückgabe des Rades bar zurückgezahlt oder innerhalb von 14 Tagen auf das bei Rückgabe zu benennende Konto zurücküberwiesen.
  • Der Verleiher (ZUM) behält sich vor, durch den/die Ausleiher/in verursachte Schäden d.h. Ersatzteile und Reparaturkosten mit der Kaution zu verrechnen. Der/die Ausleiher/in haftet für entstandene Schäden.
  • Der/die Ausleiher/in haftet bei Verlust und Totalschaden gegenüber der Eigentümerin des Rades, der Stadt Heidelberg.
  • Bei Überziehung der Leihzeit ist für jeden begonnenen Tag eine Überziehungsgebühr von 20 € fällig.
  • Das Fahrrad ist mit einem Rahmenschloss sowie einem Faltschloss und den dazugehörigen Schlüsseln ausgestattet und ist gegen Diebstahl zu sichern.
  • Der Verleiher (ZUM) haftet nicht für Schäden, die sich aus der Nutzung oder unsachgemäßem Gebrauch bzw. unsachgemäßer Behandlung ergeben.